28. Januar 2020

Im BMVg müssen endlich die Prozesse angepasst werden

Pressemitteilung

Pressestatement des Haushaltsexperten und bayerischen Landesgruppenchefs der FDP-Bundestagsfraktion, Karsten Klein, zum heute durch den Wehrbeauftragten Dr. Hans-Peter Bartels vorgestellten Jahresbericht 2019 (62. Bericht):

Fortschrittsmeldungen in den Bereichen Personalgewinnung und  Einsatzbereitschaft der Waffensysteme sucht man auch in diesem Jahr im Bericht des Wehrbeauftragten vergeblich. Statt großer Sprünge sind bestenfalls kleine Schritte nach vorne erkennbar. Die angekündigten "Trendwenden" sind weiterhin nur hohle Phrasen, auf deren Erfüllung die Truppe vergeblich wartet.
Daran wird sich auch nichts ändern, solange nicht die notwendigen Maßnahmen zur Verbesserung der Strukturen ergriffen werden. Verantwortlichkeiten müssen klar benannt und Prozesse effizienter gestaltet werden. Hierfür muss die Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer das Rad auch nicht gänzlich neu erfinden, sondern kann auf bereits erarbeitete Erkenntnisse zurückgreifen. Ich fordere daher als ersten Schritt von der Bundesverteidigungsministerin, dem Bundestag zeitnah endlich einen Abschlussbericht zu der 2017 begonnenen offiziellen Untersuchung der Rahmenbedingungen (Programm "Innere Führung - heute") vorzulegen.


Neueste Nachrichten


  • 18. Mai 20
    Unterfränkische Liberale mit erstem virtuellem Parteitag
    Nachdem die anhaltende Corona-Pandemie trotz erster Lockerungen auch Parteiveranstaltungen momentan noch unmöglich macht, kamen am Samstag mehr als 40 Delegierte und zahlreiche Interessierte zum ersten virtuellen Parteitag der FDP Unterfranken zusammen. So erreichte die Live-Übertragung in Facebook über 2.100 Nutzer und über 750 Aufrufe. „Unser erster virtueller Parteitag...
  • 16. Mai 20
    Digitale Bezirksversammlung
  • 8. Mai 20
    Kreistag Schweinfurt: Stark folgt auf Galm
    FDP- Kreisrat Michael Galm kann aus unerwartet aufgetretenen gesundheitlichen Gründen seine erneute Wahl in den Schweinfurter Kreistag nicht annehmen. Galm zu seinem Mandatsverzicht: „ich bedanke mich für das große Vertrauen durch die Wähler und hätte gerne weiter für die Bürger im Schweinfurter Kreistag gearbeitet. Allerdings muss ich momentan meiner Gesundheit...
  • 5. Mai 20
    NEWSLETTER - Neues aus der FDP Unterfranken
    Mai 2020